Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Limo rebuild in one week

Wie der Name schon sagt
taxi-cadillac
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 6507
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: GUB
Alter: 55

Limo rebuild in one week

Beitrag #1 von taxi-cadillac » 14.09.2021, 02:52

Unglaublich!!!
https://youtu.be/S08DVFXpu4Y
Naja….der Farbton wäre nicht meinˋs….. ist ja auch für eine Frau gemacht!
Das Amaturenbrett und die B-Säule wäre mir doch etwas zu rüschig und plüschig… Das wäre doch schöner am Original und dieser Mitteltunnel das frisst ein haufen Platz. Aber sonst wenn man es sich in einer anderen Farbe vorstellt und dann in der kurzen Zeit…… Hut ab!
Benutzeravatar
Mproper
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 128
Registriert: 25.04.2017
Wohnort: Kün
Alter: 56

Beitrag #2 von Mproper » 14.09.2021, 08:58

Meiner Meinung nach ein typisches Ami "pimp my Ride"... ist schön, solange es neu ist...
Auch wenn dies "meine" Farbe wäre, passt sie nicht zum Auto... aber was solls, es hat schon etwas
Benutzeravatar
chevydresden
Moderator
Moderator
Beiträge: 4925
Registriert: 25.04.2009
Wohnort: Dresden
Alter: 54

Beitrag #3 von chevydresden » 14.09.2021, 21:23

Nur mal so zur Erinnerung, weil ja die Klientel solcher Sendungen immer denkt "geht ja schnell, kann also nicht viel kosten"
Eine Woche mit 40 Stunden mal 7 Leute macht 280 Stunden, das der Einfachheit halber mit einer runden Zahl, also 100€/h multipliziert, kommt dann auf den Schnäppchenpreis von 28.000€ raus. 
Ich merke grad, dass ich noch viel zu günstig arbeite.... :big grin:
Grüße aus´m Osten
Dirk
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7900
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 58

Beitrag #4 von stero111 » 14.09.2021, 21:48

chevydresden hat geschrieben:Nur mal so zur Erinnerung, weil ja die Klientel solcher Sendungen immer denkt "geht ja schnell, kann also nicht viel kosten"
Eine Woche mit 40 Stunden mal 7 Leute macht 280 Stunden, das der Einfachheit halber mit einer runden Zahl, also 100€/h multipliziert, kommt dann auf den Schnäppchenpreis von 28.000€ raus. 
Ich merke grad, dass ich noch viel zu günstig arbeite.... :big grin:

Also ich hätte ja den Mindestlohn (9,60€) angesetzt... also nur 2688€  Diese Werkstätten sind doch alles Abzocker :fluecht:
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Gaudeamus igitur!
Benutzeravatar
zos
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 516
Registriert: 25.04.2009

Beitrag #5 von zos » 15.09.2021, 08:37

nene - Du mußt ja ansetzen, was man dem Kunden vorrechnet :)
taxi-cadillac
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 6507
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: GUB
Alter: 55

Beitrag #6 von taxi-cadillac » 15.09.2021, 21:04

Wie schon in der ersten Antwort bemerkt wurde… Das sieht alles so lange schön als wir es neu ist.
Bis auf das plüschigen Armaturenbrett und diese Mittelkonsole die bloß Platz raubt gefällt mir das innen ganz gut. Vor allen Dingen dieser Knöpfchen Himmel und die Sitze sind auch nicht schlecht gemacht und mit der orange goldenen Farbe könnte ich mich innen auch durchaus anfreunden. Lincoln hatte ja auch mal sowas Plüsch in Aprikose….sah ja ganz geil aus!  Nur die Außen Farbe Orange ist das ja nicht bald wie Papaya…..passt nicht zur Limousine. Muss nicht immer blau und schwarz sein aber das ist doch etwas sehr schrill. 
28.000 wäre ein großer Kurs für diese Werkslimousine… Denn die sind nicht sehr gefragt…..das gibt dir keiner mehr wieder. Aber immerhin scheinen sie den Chrom erneuert zu haben und die Lackierung sieht so auch nicht schlecht aus ich meine es ist alles relativ glatt was man so sieht. Da kommt schon was zusammen.
Allerdings wäre ich bei einer Woche sehr skeptisch dass das lange hält. Wenn die Haube schon so extrem verrostet war ( da haben Sie ja eine andere genommen),dann sind die Türen unten an den Ecken sicherlich auch verrostet im unteren Bereich… Man weiß wie die A-Säule aussehen nach den Jahren und in die Radkästen hat sicherlich auch keiner geschaut.Das können die in einer Woche nur alles zu geschmiert haben und zugepustet. Mit unserem Winter Wetter hier in Europa fängt das sicherlich schon nach einem Jahr wieder an zu blühen… Im trocknen Kalifornien hält das vielleicht etwas länger.

Aber in der kurzen Zeit schon eine gewaltige Verwandlung… Muss man schon Respekt zollen!

Bei uns kann man zufrieden sein wenn es der Lackierer in einer Woche auf die Reihe gebracht hat die Karre in die Werkstatt zu holen!

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste