Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Der "Dafür will ich nich extra nen Thread eröffnen" Thread

Wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
13erRing
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 987
Registriert: 31.08.2012

Der "Dafür will ich nich extra nen Thread eröffnen" Thread

Beitrag #1 von 13erRing » 06.12.2014, 18:00

Tach,
hab ich schon in anderen Foren beobachtet und läuft dort sehr gut. Ein Thread wo allmöglicher Kram rein kann für den man keinen extra Thread eröffnen will. So Kleinkram wie "Welcher Lochkreis hat der und der, Wo bekomme ich das und das...." usw

Ich fang mal gleich an, denn wegen sowas wollte ich keinen Thread eröffnen. Kann mir dass jemand sinnvoll übersetzten? Die Online Programme schreiben da nur Müll hin....

That said, I'm reasonably confident the problem is in your turn signal switch. The switch is where the front lights break (due to the brake light circuit) from the rears
Grüße Nils
Benutzeravatar
chief tin cloud
Moderator
Moderator
Beiträge: 10184
Registriert: 25.04.2009
Wohnort: St. Gallen
Alter: 60

Beitrag #2 von chief tin cloud » 06.12.2014, 20:10

13erRing schrieb: Tach,
hab ich schon in anderen Foren beobachtet und läuft dort sehr gut. Ein Thread wo allmöglicher Kram rein kann für den man keinen extra Thread eröffnen will. So Kleinkram wie "Welcher Lochkreis hat der und der, Wo bekomme ich das und das...." usw

Ich fang mal gleich an, denn wegen sowas wollte ich keinen Thread eröffnen. Kann mir dass jemand sinnvoll übersetzten? Die Online Programme schreiben da nur Müll hin....

That said, I'm reasonably confident the problem is in your turn signal switch. The switch is where the front lights break (due to the brake light circuit) from the rears


das gesagt (i.E.: Mit dierser information), bin ich einigermassen sicher, dass das Problem in Ihrem Blinkerschalter sitzt. Der schalter ist da, wo die Scheinwerferunterbrecher (Sicherungen?) (wegen dem Bremslichtschaltkreis) von den hinteren...
Bild Bild

ASK THE MAN WHO OWNS ONE
Der Kunde ist über die letzten 25 Jahre von der Autobranche systematisch konditioniert worden auf die Scheisse die hier rumsteht.
Luigi Colani
Benutzeravatar
carhunter
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3700
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Beitrag #3 von carhunter » 06.12.2014, 20:35

Ah, ein "fachlich-technisch-sinnvoller blabla Thread"! Warum nicht.
Kontext könnte helfen. Ist aber auch echt hässliches Englisch zum übersetzen. Der schreibt ja fast wie digger79 es in deutsch macht. Für Muttersprachler sicher lustig/verständlich, aber nahezu nicht wort wörtlich zu übersetzen.
Der erste Teil ist klar, sinngemäß: Dein Blinkerschalter ist das Problem.
Das passt aber nicht zum zweiten Teil. Müsste dann eigendlich das Blinkrelais sein, denn: Der Schalter (resp. das Relais) sitzt vorne wo die vorderen von den hinteren Blinkern (ich bin mir sicher das nicht die Lichter an sich gemeint sind, denn das macht keinen Sinn für mich in den Kontext) getrennt werden. (Wegen der Bremslicht-Schaltung, denn das geht ja auf die Leitung für die Blinker hinten)
Anders gefragt: Was ist denn das Problem? Bei deiner Chevelle? Evtl kann man es dann in gutem deutsch besser erklären.
Benutzeravatar
carhunter
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3700
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Beitrag #4 von carhunter » 06.12.2014, 20:39

Jetzt hab ich mich glaub ich selbst verwirrt. Nicht Blinkrelais, die Verschaltung für die Bremslichter geht in der Lenksäule schon auf die Blinkerleitung für hinten. Doch Blinkerschalter.
Benutzeravatar
13erRing
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 987
Registriert: 31.08.2012

Beitrag #5 von 13erRing » 06.12.2014, 21:27

Jau, Blinker gehen vorne beide nicht....
Grüße Nils
Benutzeravatar
carhunter
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3700
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Beitrag #6 von carhunter » 06.12.2014, 22:42

Aber sonst geht alles? Blinkerkabel für die vorderen Blinker an der Lenksäule schon lokalisiert/ identifiziert? Diese zum testen mal mit 12 Volt versorgt ob es vorne leuchtet / Durchgangsprüfung?
Benutzeravatar
Hightower
Moderator
Moderator
Beiträge: 3888
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Gechingen Königreich Württemberg
Alter: 49

Beitrag #7 von Hightower » 06.12.2014, 23:16

Da nutz ich doch auch gleich die Gelegenheit...
Wer kann was zum Ford Flex sagen ?
Grüße
Andy
Graf von Löwenstein

Mit 12 % Akkuleistung aufm Streicheltelefon das Haus verlassen ?

Man muss sich auch mal was trauen !
Benutzeravatar
carhunter
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3700
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Beitrag #8 von carhunter » 06.12.2014, 23:18

Glaub v8.lover hatte sich mal mit den verfasst. Ich find den ja geil, so als Daily-Pampersbomber :D
Benutzeravatar
13erRing
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 987
Registriert: 31.08.2012

Beitrag #9 von 13erRing » 07.12.2014, 16:23

carhunter schrieb: Aber sonst geht alles? Blinkerkabel für die vorderen Blinker an der Lenksäule schon lokalisiert/ identifiziert? Diese zum testen mal mit 12 Volt versorgt ob es vorne leuchtet / Durchgangsprüfung?


Hab hier getestet. Das ganz dunkelblaue leuchtet bei Standlicht, die beiden hell blauen links daneben blinken bei Warnblinklicht....

Attached files
Grüße Nils
Benutzeravatar
carhunter
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3700
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Beitrag #10 von carhunter » 07.12.2014, 17:42

Abenteuerliche Konstruktion :o
Also das ganz dunkle blau ist Standlicht, richtig. Das mittlere blau ist Blinker rechts, das helle links. Wenn da ein Blinksignal ankommt, liegt der Fehler nicht im Relais/Schalter.
Benutzeravatar
Lincolnman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 726
Registriert: 04.10.2010
Alter: 56

Beitrag #11 von Lincolnman » 07.12.2014, 18:11

naja, es dürfte noch 2 Kabel geben, also 2 für Blinker rechts und links vorn und 2 für Blinker hinten rechts und links. Die sollten ja getrennt für vorn und hinten sein wegen dem Bremslicht.
Funktioniert den der Warnblinker vorn und hinten, dann wäre der Blinklichtschalter der Übeltäter.
Gruß
73ger Lincoln Continental Mark IV
75ger Ford F250 Camper Special Explorer, 460ger C6
97ger Ford Crown Victoria LX
94ger Audi 80 B4 2,0E (Winterauto)
Benutzeravatar
13erRing
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 987
Registriert: 31.08.2012

Beitrag #12 von 13erRing » 07.12.2014, 19:25

Ne, vorne ist an den Blinkern alles tot.
Grüße Nils
Benutzeravatar
carhunter
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3700
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Beitrag #13 von carhunter » 08.12.2014, 00:16

Massefehler bei den Blinkern vorne? Birne richtig drin?
Leitung für Blinker hinten links ist gelb, für rechts ist grün. Aber ist ja unwichtig hier, das funktioniert ja.
Wenn an den gezeigten Kontakten bei den drei verschieden blauen Kabeln was ankommt, dann ist mit dem Schalter und dem Relais alles in Ordnung.
Vorne an den Blinkern selbst den Stecker abziehen und dort an den Pins den gleichen Test machen wie an der Lenksäule. Dunkelblau sollte bei Standlicht ein auf konstant 12V kommen, die beiden helleren Blau (am besten mit Warnblinker an testen, da verwirrt man sich nicht selbst) sollte es eben blinken. Wenn da nichts ankommt, Kabel irgendwo kaputt. Wenn da was ankommt, Massefehler. Auch gerne mal bei beiden Seiten der gleiche dämliche Massefehler.
Benutzeravatar
13erRing
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 987
Registriert: 31.08.2012

Beitrag #14 von 13erRing » 08.12.2014, 17:03

Also der Stecker zu den Blinkern, ich will da ja nichts kaputt machen....Man kann ihn ca. 0,5cm drehen, aber raus kommt da nichts...
Grüße Nils
Benutzeravatar
carhunter
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3700
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Beitrag #15 von carhunter » 08.12.2014, 21:36

Birne rausdrehen geht nicht?

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste