Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Der "Dafür will ich nich extra nen Thread eröffnen" Thread

Wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2642
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 62

Der "Dafür will ich nich extra nen Thread eröffnen" Thread

Beitrag #2101 von centurymarc » 08.09.2020, 13:44

stero111 hat geschrieben:Ich seh die Folgen immer noch gern...

ich auch, und jetzt versteh ich sie endlich  ::D:
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 355
Registriert: 18.05.2014
Wohnort: Elbflorenz
Alter: 61

Beitrag #2102 von Ralf » 11.09.2020, 13:19

angelehnt an Lu´s  Kruzifixe für die Hotrodder hab ich auch mal eins versucht. Wie würdet Ihr das gestalten ? mit dem Spinnennetz und Skull oder die andere Variante ???
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages !!!
Benutzeravatar
kwk36
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 8744
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #2103 von kwk36 » 11.09.2020, 20:49

Unten, das andere ist zu Halloweenig.....

Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body but rather sliding in, shotglass in one hand, cell phone in the other, body thoughly used up and totally worn out screaming WooooooHoooooo WHAT A RIDE!!!!!!!!!!


"In any conflict between Physics and Style, Physics always wins"



Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7621
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Beitrag #2104 von stero111 » 11.09.2020, 21:02

Das Netz und der Skull oben sind zu dominant...Das liegt m.E. daran das das Netz aus zu dickem Draht ist und zu dicht... an dieser Stelle dürfte es nur "ein Hauch sein".  Aber ein komplettes Spinnennetz als Hintergrund auf dem das Kruzifix aufliegt könnte ich mir vorstellen, das Netz müsste dann aber aus dünnerem Draht sein und durfte max 5 oder 7 Speichen haben und grössere Maschen... also sehr filigran sein...
 nur so meine Meinung...
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Gaudeamus igitur!
Benutzeravatar
Ralf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 355
Registriert: 18.05.2014
Wohnort: Elbflorenz
Alter: 61

Beitrag #2105 von Ralf » 12.09.2020, 20:01

Dank Euch, mein Weib fand auch die schlichtere Version besser , das andere zu überladen. Also mach ich das einfachere fertig. Noch Rost ansetzen lassen und dann schaumama wie es anne Wand wirkt ;o)
Gruß Ralf
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages !!!
Benutzeravatar
Ralf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 355
Registriert: 18.05.2014
Wohnort: Elbflorenz
Alter: 61

Beitrag #2106 von Ralf » 28.09.2020, 17:44

 ...so, heut bin ich mal dazu gekommen, es ferdsch zu machen. Nu hängt es erstmal in meiner "Höhle" :big grin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages !!!
Benutzeravatar
fish
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1783
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #2107 von fish » 28.09.2020, 17:51

Kannste ja froh sein, das der nicht ertränkt wurde......
...

...

sonst hätteste jetzt ein Aquarium an die Wand hängen müssen...... :zunge:
Traumjob Friedhofsgärtner: Kreativ mit Menschen arbeiten, aber nicht mit ihnen diskutieren müssen...
Benutzeravatar
zos
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 500
Registriert: 25.04.2009

Beitrag #2108 von zos » 29.09.2020, 06:34

....oder gehängt...überall kleine Galgen auf und in den Kirchen....
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2642
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 62

Beitrag #2109 von centurymarc » 02.10.2020, 15:47

"Vorwärts immer, rückwärts nimmer" sagte Heute der Century beim verlassen der Garage. Th 200 / Ölstand o.k. und schön rot.  :eek: :confused: :achselzucken: :gruebel:
 
Bild
Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 13761
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #2110 von blackmagic57 » 03.10.2020, 02:13

So ein Mist braucht keiner.
Hoffentlich hast du eine erfahrene Werkstatt in der Nähe.
´
Wenn eine Fliege auf deinem Hoden landet wirst du lernen, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2642
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 62

Beitrag #2111 von centurymarc » 03.10.2020, 09:29

blackmagic57 hat geschrieben:So ein Mist braucht keiner.
Hoffentlich hast du eine erfahrene Werkstatt in der Nähe.

Er wird mich noch 60 Km "vorwärts" in meine alte Heimat bringen müssen, dort wartet einer auf ihn  :drohen: 
Das Einlegen von R und N folgt ohne den üblichen leichten Wiederstand, dagegen D 2 und 1 wie üblich und gibt normaler Antrieb :achselzucken:
Bild
Benutzeravatar
Hightower
Moderator
Moderator
Beiträge: 4354
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Gechingen Königreich Württemberg
Alter: 52

Beitrag #2112 von Hightower » 03.10.2020, 14:24

Oh jeh, das will wirklich keiner haben und ich bin davon bisher Gott sei Dank verschont geblieben.
Grüßle
Andy

Neid muss man sich hart erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.
Unsere Politiker messen das Leben in Quantität, leider nicht in Qualität.

1975 Chevelle Malibu Classic Wagon, 1980 Yamaha DT50, 1998 Jeep Grand Cherokee 5,9i
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7621
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Beitrag #2113 von stero111 » 06.10.2020, 22:54

Eddie Van Halen (65), der Gitarrist und Mitbegründer der Band Van Halen, ist gestorben. Er erlag nach einem langen Kampf seinem Kehlkopfkrebs-Leiden.
R.I.P
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Gaudeamus igitur!
Benutzeravatar
Hightower
Moderator
Moderator
Beiträge: 4354
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Gechingen Königreich Württemberg
Alter: 52

Beitrag #2114 von Hightower » 07.10.2020, 20:48

Nicht nur ein großer Rockmusiker ist von uns gegangen. Auch einer der besten deutschen Humoristen ist gestorben, auch Herbert Feuerstein bleibt unvergessen.
Grüßle
Andy

Neid muss man sich hart erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.
Unsere Politiker messen das Leben in Quantität, leider nicht in Qualität.

1975 Chevelle Malibu Classic Wagon, 1980 Yamaha DT50, 1998 Jeep Grand Cherokee 5,9i
Benutzeravatar
xlspecial
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1226
Registriert: 22.01.2014
Wohnort: Landkreis H
Kontaktdaten:

Beitrag #2115 von xlspecial » 08.10.2020, 11:31

Ja, beides doof irgendwie. Aber was willste machen....

Andere Frage, hat jemand eine Idee, wie man einen Bitumenanstrich (U-Schutz) an Stellen, an denen er totaler Mist ist (Im Kofferraum) so sinnvoll mit Farbe oder was auch immer überdecken kann, dass er keine schwarzen, schmierigen Spuren am Ladegut hinterlässt? Oder gibts was zum draufstreichen, dass man den Mist beseitigen kann? Eisstrahlen ist da keine Option bisher... Ein Teppich liegt drin, verhindert das Meiste, aber eben nicht alles...
Ich würde halt am liebsten irgendwas drüberstreichen oder sprühen, damit es Ruhe gibt.
Gruß
XLspecial
Ich hab so Hunger, ich weiß vor lauter Durst gar nicht, was ich rauchen soll, so müde bin ich.

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste