Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Rockauto Discountcode

Wie der Name schon sagt
Solo
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 6473
Registriert: 26.04.2009

Rockauto Discountcode

Beitrag #31 von Solo » 08.10.2010, 18:51

Leider scheint rockauto sowas nicht zu haben.:(

Solo
Benutzeravatar
FaKe
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 345
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #32 von FaKe » 09.10.2010, 18:02

Solch einen Relais-Kit gibt es auch bei Us-Parts-Online.
Jedoch macht der Kit auf mich einen etwas schwächlichen eindruck (Kabelquerschnitt).
Wobei ich auch immernoch auf der Suche nach einem vernünftigen H4/H1-Relais-Kit bin... :)
Mfg Leonhard
Cadillac Coupé DeVille - Bj 1964; 429 Cui - *Sold*
Cadillac Fleetwood Sixty Special - Bj 1964; 429 Cui
Cadillac 7P Touring Imperial - Bj 1936; 346 Cui
Benutzeravatar
Lincolnman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 726
Registriert: 04.10.2010
Alter: 59

Beitrag #33 von Lincolnman » 10.10.2010, 10:43

die aktuellen Rabattcodes von Rockauto gibts immer da. Wer andere Codes braucht kann sich ja durchwühlen.

http://www.retailmenot.com/view/rockauto.com


Gruß
73ger Lincoln Continental Mark IV
75ger Ford F250 Camper Special Explorer, 460ger C6
97ger Ford Crown Victoria LX
94ger Audi 80 B4 2,0E (Winterauto)
Benutzeravatar
homerbundy
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 156
Registriert: 22.05.2009

Beitrag #34 von homerbundy » 10.10.2010, 21:49

Solo wrote: Leider scheint rockauto sowas nicht zu haben.:(


Nein haben sie nicht, aber dafür die 3-fachen Versandkosten!

Versand aus "Lager A", "Lager B", und "Lager C":




:auslach:
Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 13757
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #35 von blackmagic57 » 10.10.2010, 22:01

Ich geh mal davon aus, Arndt (witeblax) ist clever genug, daß wenn eine meiner Bestellpositionen die einzige aus dem jeweilige Lager sein sollte, diese nicht zu ordern.
Dann besorg ich die halt anderweitig.
Oder hast du bessere Vorschläge/Angebote?
´
Wenn eine Fliege auf deinem Hoden landet wirst du lernen, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
Lincolnman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 726
Registriert: 04.10.2010
Alter: 59

Beitrag #36 von Lincolnman » 10.10.2010, 22:11

das mit den Versandkosten bei Rockauto ist schon so eine Sache.
Ich hole mir die Teilenummern von Rockauto und gebe sie bei ,,US-Parts-online,, ein, habe somit 2 Warenkörbe und vergleiche den Endpreis incl. Zoll etc..
Hat bisher immer gut funktioniert.

Gruß
73ger Lincoln Continental Mark IV
75ger Ford F250 Camper Special Explorer, 460ger C6
97ger Ford Crown Victoria LX
94ger Audi 80 B4 2,0E (Winterauto)
Solo
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 6473
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #37 von Solo » 11.10.2010, 19:47

homerbundy schrieb: Nein haben sie nicht, aber dafür die 3-fachen Versandkosten!

Versand aus "Lager A", "Lager B", und "Lager C":

:auslach:


Danke für den Hinweis.
Solo
Benutzeravatar
Markus_E
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 8011
Registriert: 26.04.2009
Alter: 43

Beitrag #38 von Markus_E » 26.10.2010, 23:09

42038452399027
Bis 26.12.
better you have tools you don´t need, than to need tools you don´t have.
Würstchen aus Tofu sind wie ein Sportauspuff für Elektroautos. Sinnlos!!! :cool:
Benutzeravatar
witeblax
Moderator
Moderator
Beiträge: 4918
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Jülich
Alter: 59

Beitrag #39 von witeblax » 27.10.2010, 17:52

Okay, ich hab mal alle Bestellungen incl. meiner angeklickt und siehe da: die 3 Lager sind versandmäßig unbezahlbar:

Warenwert: 267,44 USD
Versand: 587,50 USD
...also mehr als das doppelte und der Zoll und EUSt kommen ja noch oben drauf.
Dann hab ich alles gekillt, was aus Lagern kam, wo ich nicht meine Teile her beziehen möchte, da wars genauso katastrophal aus "nur" 2 Lagern. Okay ich hab eines meiner Teile gelöscht und die von Euch aus dem selben Lager und jetzt siehts so aus:

Warenwert: 174,43USD
Versand: 241,67 USD
...auch nicht viel besser, durch das hohe Gewicht aller Teile lohnt sich das ganze nicht mehr, und nur der Rainer wäre noch it im Boot. Von daher möchte ich meine ganze Sache jetzt einfach woanders bestellen, das wird schon bei LMC-Trucks schon preiswerter denke ich.
Vielleicht ergibt sich wieder mal, daß ich auch was für die Oldies brauche (wenn mal wieder einer brennt) die Teile gibt es ja fast nur drüben bei Rockauto. Dann sollten wir hier noch mal kommunizieren wg. der Klein- und Zusatzteile bzw. einer gemeinsamen Bestellung.
::D: V8 - more smiles per gallon ::D:
Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 13757
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #40 von blackmagic57 » 27.10.2010, 18:01

Trotzdem vielen Dank, für deine Bemühungen Arndt.
Werd ich meine Teile halt wie bisher bei Winterwerber bestellen, da sind die auch nicht viel teurer aber dafür ohne diese horrenden Frachtraten.:rolleyes:
´
Wenn eine Fliege auf deinem Hoden landet wirst du lernen, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
Lincolnman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 726
Registriert: 04.10.2010
Alter: 59

Beitrag #41 von Lincolnman » 27.10.2010, 18:04

hast dich wohl etwas verguckt.
In obiger Liste ist der Preis 587,50 USD Teile und Versand zusammen
gerechnet, nicht extra.
Oder habe ich was übersehen.

Gruß
73ger Lincoln Continental Mark IV
75ger Ford F250 Camper Special Explorer, 460ger C6
97ger Ford Crown Victoria LX
94ger Audi 80 B4 2,0E (Winterauto)
Benutzeravatar
witeblax
Moderator
Moderator
Beiträge: 4918
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Jülich
Alter: 59

Beitrag #42 von witeblax » 27.10.2010, 20:05

Lincolnman schrieb: hast dich wohl etwas verguckt.
In obiger Liste ist der Preis 587,50 USD Teile und Versand zusammen
gerechnet, nicht extra.
Oder habe ich was übersehen.

Gruß


Hast Recht, hab mich verlesen, aber es verbessert die Sachlage dennoch nicht, solange der Versand teurer ist, als der Warenwert.
Rockauto ist deshalb gut, weil die echt quasi ALLES haben, sogar für Wartburg und Messerschmitt, aber oft scheitert es eben an den Versandkosten.
::D: V8 - more smiles per gallon ::D:
T-ROCK

Beitrag #43 von T-ROCK » 27.10.2010, 22:59

Das wundert mich dann doch - Meine Gitarre kam für 100 Dollar mit USPS...

Ich hab noch nen Kontakt mit ner UPS Flatrate, den werd ich mal interviewen...
Benutzeravatar
witeblax
Moderator
Moderator
Beiträge: 4918
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Jülich
Alter: 59

Beitrag #44 von witeblax » 28.10.2010, 18:44

Rockauto läßt sich auf keinen alternativen Versand (z.B. Sea/Land) ein, da wirst Du mit Deiner UPS-Flat nix anrichten können. Man könnte lediglich die Sachen zu einem Kontaktmann in den Staaten versenden lassen, der dan weiter versendet.
::D: V8 - more smiles per gallon ::D:
ipluethi

Beitrag #45 von ipluethi » 02.12.2010, 08:14

hm scheint ja übel... ich suche noch nen neuen klimakompressor für mein olds, doch der transport wird wohl bei rockauto nicht gerade günstig sein.
hats hier mitlesende schweizer, die mir mal sagen können, was der käsereistaat noch alles auf den preis aufschlägt, bevor man es dann erhält?
stef

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste