Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Toyota Tundra

Wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7620
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Toyota Tundra

Beitrag #1 von stero111 » 14.10.2020, 16:43

Ist ja hier in der alten Welt eher selten... ein Tyota Tundra, gelegentlich sieht man hier im Dreiländereck DE/BE/NL den Einen oder Anderen mit NL oder BE Zulassung...
Und auch für den Tundra gibts Tuning... kann man mögen... muss man aber nicht... ich find gut ::):
.http://s3mag.com/rutledge-woods-trd-toyota-tundra/
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Gaudeamus igitur!
Benutzeravatar
chevydresden
Moderator
Moderator
Beiträge: 4819
Registriert: 25.04.2009
Wohnort: Dresden
Alter: 54

Beitrag #2 von chevydresden » 14.10.2020, 18:12

Gefällt mir  :big grin:
Grüße aus´m Osten
Dirk
Benutzeravatar
kwk36
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 8744
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #3 von kwk36 » 14.10.2020, 19:42

Mir auch. Diese Body Kits sind eigentlich nicht mein Ding, hier ist alles stimmig und es wurde kein Chevy verbastelt. Schickes Auto für unter der Woche.

Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body but rather sliding in, shotglass in one hand, cell phone in the other, body thoughly used up and totally worn out screaming WooooooHoooooo WHAT A RIDE!!!!!!!!!!


"In any conflict between Physics and Style, Physics always wins"



Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7620
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Beitrag #4 von stero111 » 14.10.2020, 20:06

Was Ähnliches auf Ford F150 Basis... find ich persönlich noch besser weil es eine Doppelkabine ist
...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Gaudeamus igitur!
Benutzeravatar
ronny
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1751
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #5 von ronny » 14.10.2020, 20:09

In Echtigkeit....
Wäre für mich eine echte Alternative zu US-cars.
THE ONLY EASY DAY-WAS YESTERDAY
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7620
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Beitrag #6 von stero111 » 14.10.2020, 20:18

ronny hat geschrieben:In Echtigkeit....
Wäre für mich eine echte Alternative zu US-cars.

Der Tundra wurde ja in und für USA entwickelt und wird soweit ich weiss auch nur in USA gebaut... Irgendwie ist der Tundra ja ein US Car...
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Gaudeamus igitur!
Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 13756
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #7 von blackmagic57 » 14.10.2020, 20:23

Die gelben Spiegel hat wohl der ADAC gesponsert, oder doch DHL??? :rolleyes: :fiesgrins:
´
Wenn eine Fliege auf deinem Hoden landet wirst du lernen, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7620
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Beitrag #8 von stero111 » 14.10.2020, 20:26

blackmagic57 hat geschrieben:Die gelben Spiegel hat wohl der ADAC gesponsert, oder doch DHL??? :rolleyes: :fiesgrins:

Du bist ja nur neidisch weil Cadillac keine schönen Pick-Ups gebaut hat ::D: :big grin:
Aber Du hast recht, die Spiegel sind vermutlich im Suff foliert worden...
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Gaudeamus igitur!
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2642
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 62

Beitrag #9 von centurymarc » 14.10.2020, 20:29

der Ford mit Toyos  :eek:
Bild
Benutzeravatar
schwarzfahrer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 180
Registriert: 23.10.2019

Beitrag #10 von schwarzfahrer » 14.10.2020, 20:44

Der untere FORD ist nice !
Life is a game
Benutzeravatar
Hightower
Moderator
Moderator
Beiträge: 4350
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Gechingen Königreich Württemberg
Alter: 52

Beitrag #11 von Hightower » 15.10.2020, 18:13

schwarzfahrer hat geschrieben:Der untere FORD ist nice !

:daumen:
Grüßle
Andy

Neid muss man sich hart erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.
Unsere Politiker messen das Leben in Quantität, leider nicht in Qualität.

1975 Chevelle Malibu Classic Wagon, 1980 Yamaha DT50, 1998 Jeep Grand Cherokee 5,9i

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste