Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Holy WTF!!!!

Wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7621
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Holy WTF!!!!

Beitrag #1 von stero111 » 06.11.2020, 00:25

Darf man Designer eigentlich öffentlich züchtigen???
https://www.motortrend.com/news/aznom-p ... 00-pickup/
Ich bin für striktes und gnadenlos überwachtes Alkohol- und Drogenverbot in Designabteilungen!!!
Ich meine... das is ja wie damals der Ford Excursion nur eben als Stufenheck...und maximal optisch entgleist...
Aber Ähnlichkeiten mit verschiedenen gepanzerten Limusinen sind erkennbar und "Trumps The Beast" is ja auch sowas
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Gaudeamus igitur!
Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 13757
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #2 von blackmagic57 » 06.11.2020, 02:32

stero111 hat geschrieben:...
Ich bin für striktes und gnadenlos überwachtes Alkohol- und Drogenverbot in Designabteilungen!!!
...

Ich nicht!!!!!
Vielleicht würden sie dann ja wieder so herrlich verrückte Autos wie in den 50-ern erschaffen. :hearts: 
A Joint a Day keeps the trouble away. :fiesgrins:  :dance: :cool_dance:
´
Wenn eine Fliege auf deinem Hoden landet wirst du lernen, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7621
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Beitrag #3 von stero111 » 06.11.2020, 09:01

blackmagic57 hat geschrieben:Vielleicht würden sie dann ja wieder so herrlich verrückte Autos wie in den 50-ern erschaffen. :hearts: 

:totlach: :Doppeldaumen:
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Gaudeamus igitur!
Benutzeravatar
xlspecial
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1226
Registriert: 22.01.2014
Wohnort: Landkreis H
Kontaktdaten:

Beitrag #4 von xlspecial » 06.11.2020, 12:37

Definitiv mehr Drogen. Oder zumindest andere.
Gruß
XLspecial
Ich hab so Hunger, ich weiß vor lauter Durst gar nicht, was ich rauchen soll, so müde bin ich.
Benutzeravatar
Hightower
Moderator
Moderator
Beiträge: 4351
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Gechingen Königreich Württemberg
Alter: 52

Beitrag #5 von Hightower » 06.11.2020, 17:46

Warum fällt mir bei den Bildern der Pontiac Aztek ein :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
Grüßle
Andy

Neid muss man sich hart erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.
Unsere Politiker messen das Leben in Quantität, leider nicht in Qualität.

1975 Chevelle Malibu Classic Wagon, 1980 Yamaha DT50, 1998 Jeep Grand Cherokee 5,9i

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste