Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Heute gesehen...

Wie der Name schon sagt
CheV8y

Heute gesehen...

Beitrag #1 von CheV8y » 13.02.2010, 17:41

Hab mir nun schon länger überlegt so ein Thema aufzumachen - zum Teil kennt man es schon aus anderen Foren.
Ich finde die Idee gut und weil mir gerade in den letzten Tagen zum Teil extrem aufgefallen ist, was (im Winter!!) so durch den Schnee fährt, bereue ich es fast ein bisschen, das Thema nicht schon früher aufgemacht zu haben.
Mich würde interessieren, was Ihr so sichtet und rumstehen habt in Eurer Umgebung oder da wo Ihr Euch grad aufhaltet. Also, zückt Eure Handys und Kameras und lasst Bilder sprechen :D
Das soll jetzt aber bitte kein Thread mit Fotos vom eigenen Schätzchen oder gar von US-Car Treffen werden sondern mit jenen von "zufälligen" Begegnungen :)
Nicht so spektakulär heute aber immerhin:

Okay, diese drei und oft auch noch andere sehe ich jeden Tag (wenn ich aus meinem Küchenfenster blicke). Danach sage meinem Chauffeur, mit welcher ich heute in die Firma gebracht werden möchte *räusper*


Bulette

Beitrag #2 von Bulette » 13.02.2010, 18:30

omg, was haben die spacken mit dem hummer gemacht?:kotz:
der fred ist ne sehr gute idee!
taxi-cadillac
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 5106
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: GUB
Alter: 52

Beitrag #3 von taxi-cadillac » 13.02.2010, 19:22

Der Graue ist ein 79er Cadillac Sedan de Ville.Karosserieform von 77-79 gebaut. 100% zu erkennen an dem Kühlergrill. Macht ja einen super originalen Eindruck.
So einen habe ich noch als Ersatzteilspender.......der sieht natürlich nicht so super aus.
Sedan de Ville war gegenüber dem Fleetwood Brougham und dann der special Ausstattung Fleetwood Brougham de Elegance die Sparausstattung.
Hier fehlt oft der Tempomat,elektrische Antenne,Heckscheibenheizung,Autodimming & Sentinel,elektrische Kofferaumverriegelung und noch Anderes..........Vorn ist meist nur Sitzbank statt einzeln verstellbaren Sitzen. Klimaautomatik,elektrische Fenster und ZV haben sie allerdings alle.

Außen unterscheidet man Fleetwood vom Sedan de Ville sofort an der nichtbezogenen B-Säule.....durchgehenden Regenleiste am Dach.
Dann hat Sedan de Ville auch keine Lorbärkränze um das Cadillaczeichen.....die Schwellerzierleisten sind nur halb so dick, fehlen also an den Türen unten und bei den Zierleisten in der Mitte fehlt dieser Plastekeder in Wagenfarbe. Die Radkappen sind auch schlichter als bei den Fleetwood's. Dieser hier hat noch nicht mal ein Vinyldach. Das ist nicht nachträglich entfernt,das konnte man so ordern. Es gab aber auch Sedan de Ville mit Vinyldach. Vorn orange Blinklichter war ab 78 so, 77 waren sie noch klar.
Hinten die Lampen sind auch original. Diese ganzen Lampen bis runter kamen schon 78 auf,allerdings war 78 das längliche Cadillaczeichen in das Rücklichtglas eingeprägt. 79 kamen diese aufgeklebten verchromten Zeichen......
Innen kam 79 dieses helle Wurzelholz....das gab es nur 79....77-78 war es noch Rosewood Woodgrain.79 wechselte auch die Lenkradform,die gab es im wesentlichen dann bis anfang der 90er.
Das Auto ist also top original bis auf die aufgeklebten Katzenaugen hinten. So was will der deutsche TÜV weil amerikanische Katzenaugen angeblich nicht genug reflektieren und kein EC??CE?? Zeichen haben......Blödsinn!!!
Die Antenne ist nicht mehr original....oder keine Originale sehe ich gerad und die Radkappen waren etwas die Besseren die man sowohl für Fleetwood als auch für Sedan de Ville odern konnte....nur ebend für Sedan de Ville nur das Cadillaczeichen ohne Kranz.

Nun hab ich euch mit paar Infos bombardiert........weil ich mich gerade bei den Cadillac's von 77-79 gut auskenne.

Zum Vergleich die Bilder von meinen braunen 77er Cadillac Fleetwood Brougham
CheV8y

Beitrag #4 von CheV8y » 13.02.2010, 19:51

Der Schriftzug "de Elegance" war da aber auch noch zu lesen... und dann ist mir noch was aufgefallen. An den Seitenspiegeln (zumindest auf der Fahrerseite) bez. "um die Halterung", war da für mich ein undefinierbares rundes Ding aus durchsichtigem Plastik mit Zahlen drauf. Vielleicht kannst Du mir noch verraten was das ist? -Wahrscheinlich völlig unspecktakulär aber ich kenns halt nicht :rolleyes:
Das Auto war vor allen auch INNEN wirklich TOP. Und dem Plüschtier auf dem Hintersitz nach zu urteilen gibts irgendwo einen glücklichen Spross, der damit kutschiert wird :)
Allenfalls kann ich ja nochmal genauere Bilder machen. Wollt da nicht so lange rumfotografieren - sonst meint der Besitzer noch, bald ein Inserat mit seinem Wagen auf ebay zu finden ;)
taxi-cadillac
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 5106
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: GUB
Alter: 52

Beitrag #5 von taxi-cadillac » 13.02.2010, 20:05

CheV8y schrieb: Der Schriftzug "de Elegance" war da aber auch noch zu lesen... und dann ist mir noch was aufgefallen. An den Seitenspiegeln (zumindest auf der Fahrerseite) bez. "um die Halterung", war da für mich ein undefinierbares rundes Ding aus durchsichtigem Plastik mit Zahlen drauf. Vielleicht kannst Du mir noch verraten was das ist? -Wahrscheinlich völlig unspecktakulär aber ich kenns halt nicht :rolleyes:

Das Auto war vor allen auch INNEN wirklich TOP. Und dem Plüschtier auf dem Hintersitz nach zu urteilen gibts irgendwo einen glücklichen Spross, der damit kutschiert wird :)

Allenfalls kann ich ja nochmal genauere Bilder machen. Wollt da nicht so lange rumfotografieren - sonst meint der Besitzer noch, bald ein Inserat mit seinem Wagen auf ebay zu finden ;)


Ein Außentermometer im Spiegelfuß in °F über Lichtleiterkabel beleuchtet. Hatten eigendlich sehr viele Amis. Wenn es ein De Elegance war ist er recht selten. Man konnte das De Elegance Paket auch bei De Ville ordern war aber sehr selten.....da De Ville ehr was für sparwillige war. Ich habe noch keinen de Ville de Elegance in Natura gesehen obwohl ich vom Dealerkatalog weis,daß es die Möglichkeit gab. Dann hat er bestimmt auch noch mehr Extras......ein Edel-De Ville so zu sagen.

Ich habe bei meinem ein Lincoln-Termometereinsatz drinn,weil die °F und°C Einteilung hatten. Von den Außenmaßen paßte das alles.
CheV8y

Beitrag #6 von CheV8y » 13.02.2010, 20:13

Ahhhh :) Danke für die Aufklärung! Ist mir so bewusst noch nie aufgefallen. Find ich aber eine gute Sache. Und das bei dem war auch in °F den hohen Zahlen nach zu urteilen.
Schriftzüge waren da ganz sicher "De Ville" und "de Elegance" zu lesen. Und ja, es sah nach recht viel Luxus aus soweit ich das beurteilen konnte. Und die Sitze.... hmmmmmmmmmm.... da hätt ich mich am liebsten grad reingekuschelt. Etwa so wie bei Deinem Taxi :D
taxi-cadillac
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 5106
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: GUB
Alter: 52

Beitrag #7 von taxi-cadillac » 13.02.2010, 20:37

Die de Elegace Seite aus dem 77er Dealer-Katalog
Das untere Bild ist von einem 77er De Ville de Elegance zu sehen an dem Cadillac-Zeichen ohne Kranz an der Lampe in der Türverkleidung. Zu dem hatte auch De Ville nicht diese Stoffeinlagen in den Griffen......als Extra konnte man auch Einzelsitze haben.
Hier zu sehen ist das medici cloth.......das ist etwas dünner und feiner.......ich habe das Florentine Cloth drinn ist etwas dickplüschiger und derber.
Ich habe auch dn originalen 77er Interior-Katalog mit allen Stoffproben,Leder,Vinyl und Himmelproben so wie den Exterior Katalog mit lackierten Farbtafeln,Dachvinylproben u.s.w.
CheV8y

Beitrag #8 von CheV8y » 13.02.2010, 20:40

Danke Dir :daumen: Kommt hin würde ich sagen :)
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2300
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 59

Beitrag #9 von centurymarc » 14.02.2010, 12:19

@Chev8y,
auf der Umgehungsstrasse von Dietikon stehen immer so schöne fette Dodge :sabber:;)
Benutzeravatar
Camarogirl
Benutzer
Beiträge: 77
Registriert: 29.04.2009

Beitrag #10 von Camarogirl » 14.02.2010, 12:32

centurymarc schrieb: auf der Umgehungsstrasse von Dietikon stehen immer so schöne fette Dodge :sabber:;)


Du meinst vermutlich den hier:
http://www.calonder.com/
85er Camaro 2.8l V6
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2300
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 59

Beitrag #11 von centurymarc » 14.02.2010, 12:34

:klatsch::hurra:
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2300
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 59

Beitrag #12 von centurymarc » 14.02.2010, 12:35

letzten Sommer in Genf gesehn :

CheV8y

Beitrag #13 von CheV8y » 14.02.2010, 12:36

Äh ja Marc :D - Camarogirl kam mit mir dem Link zuvor :) Letztes mal als ich da vorbeifuhr waren aber ettliche nicht mehr vor Ort. Das der F650 weg war bemerkte man natürlich als erstes ;)
Der hier ist auch grad in der Nähe wenn Du schon dort unterwegs bist: http://www.usa-autos.ch/
Und das mit den Taxis: DAS war normal. Ich kann nur für Zürich spechen aber da war fast jedes Taxi ein geiler Ami :)
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2300
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 59

Beitrag #14 von centurymarc » 14.02.2010, 12:42

Ja, den Ruedy kenn ich, der LTD kommt von ihm sowie mein ex 76er Camaro :D
Und das Thema Taxi in der Schweiz, kenne ich auch: bis in die 90er liefen viele Amis in CH als Taxi.
Errinere mich besonders an die Valiants, Volare, Malibu, Caprice....alleine deswegen freute ich mich immer, mit den Eltern(mit dem Zug) in die Schweiz zu fahren um dann dort Taxi zu fahren.
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 6361
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 55

Beitrag #15 von stero111 » 14.02.2010, 12:43

taxi-cadillac schrieb:
Nun hab ich euch mit paar Infos bombardiert........weil ich mich gerade bei den Cadillac's von 77-79 gut auskenne.



Das macht das Ami-Forum aus: gnadenlose KOMPETENZ! manchmal einfach so interessante Infos "uebern Zaun geworfen" ein anderes mal auf spezielle Nachfrage!
Thanx
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
-... ..- .. .-.. - / ..-. --- .-. -.. / - --- ..- --. ....
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste