Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Der erste Verkehrstote war ein New Yorker

Automobile Geschichte und mehr zum Stöbern
Benutzeravatar
chief tin cloud
Moderator
Moderator
Beiträge: 10212
Registriert: 25.04.2009
Wohnort: St. Gallen
Alter: 60
Kontaktdaten:

Der erste Verkehrstote war ein New Yorker

Beitrag #1 von chief tin cloud » 04.01.2012, 13:56


Henry Bliss † 13. 9. 1899

Der erste dokumentierte tödliche Verkehrsunfall mit einem Automobil ereignete sich am 13. September 1899 an der Ecke Central Park West und 74. Strasse in New York.
Henry H. Bliss, ein 68-jähriger Immobilienhändler, wurde von einem elektrischen Taxi erfasst als er einer Dame beim Aussteigen aus der Strassenbahn behilflich war. Er wurde überrollt und zog sich schwerste Verletzungen (Schädelbruch, Bruch des Brustkorbs) zu. Der Passagier des Taxis, Dr. David Orr Edson, Sohn eines früheren Bürgermeisters, leistete Erste Hilfe. Bliss wurde ohne Bewusstsein ins Roosevelt Hospital gebracht wo er am folgenden Tag verstarb.

Unfallbericht vom 14. September 1899
Der Lenker des Unglücksfahrzeugs, Arthur Smith, gab an, dass er wegen eines Transportwagens der die gegenüberliegende Seite blockierte sehr nahe am Tram entlang fahren musste. Er wurde auf der Stelle verhaftet und auf das Revier an der West 68. Strasse gebracht. Er kam gegen eine Kaution von $1'000 frei. Wie das Urteil ausfiel ist nicht bekannt.
Die Strasse galt unter den frühen Autofahrern als gefährlich.



Gedenktafel, aufgestellt am 13.9. 1999

Die Firma E.C.V. (Electric Vehicle Company) hatte damals das eklusive Recht, in der Stadt New York Taxis zu vertreiben.

Dieses Fahrzeug konnte mittlerweile als E.V.C Hansom cab identifiziert werden. Es wurde ab Ende 1898 bis 1906 bei E.V.C und dem Nachfolger Columbia Automobile Co. produziert.


Bundesarchiv_Bild_183-1990-1126-500,_
Kraftdroschke eines unbekannten Herstellers, 1904. Diese Karosserieform hiess im Englischen Hansom Cab. (Wikipedia / Deutsches Bundesarchiv)
Bild Bild

ASK THE MAN WHO OWNS ONE
Besser geht's nicht.
:baum:

Zurück zu „* Automobile History *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast