Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Der "Dafür will ich nich extra nen Thread eröffnen" Thread

Wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
Markus_E
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7944
Registriert: 26.04.2009
Alter: 42

Der "Dafür will ich nich extra nen Thread eröffnen" Thread

Beitrag #1996 von Markus_E » 28.01.2020, 16:57

Ein Pickup kann man ja auch als lkw zulassen. Dann ist ja fast egal, was du mit dem Auto machst
better you have tools you don´t need, than to need tools you don´t have.
Würstchen aus Tofu sind wie ein Sportauspuff für Elektroautos. Sinnlos!!! :cool:
Benutzeravatar
kwk36
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 8387
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #1997 von kwk36 » 28.01.2020, 17:54

Eigentlich müsstest Du nach '70 eh nachrüsten.
Ich hab mal was auf die Schnelle rausgesucht:
Muss man im Oldtimer Gurte nachrüsten?
Laut Fahrzeugzulassungsverordnung besteht für Oldtimer vor dem Stichtag 01.04.1970 keine Nachrüstpflicht von Sicherheitsgurten. Durch die Übergangsvorschrift §72 StVZo galt ab 1974, dass alle Fahrzeuge mit Baujahr später als dem 01.04.1970 nachträglich mit Gurten ausgestattet werden müssen, sofern werksseitig noch keine verbaut waren.
Um die Fahrzeuge in ihrem Originalzustand zu belassen, und damit Automobiles Kulturgut zu erhalten, ist es also nicht notwendig beispielsweise für die Hauptuntersuchung Gurtsysteme nachzurüsten, wenn ein Fahrzeug ursprünglich ohne entsprechendes System vor 1970 ausgeliefert wurde. Alle späteren Fahrzeuge sind in der Regel bereits umgerüstet worden. Bei Dornröschen mit langen Standzeiten muss dies der Halter zur neuen HU nun im Falle des Falles noch selbst erledigen.
Nachträglicher Einbau trotz H-Kennzeichen
Allerdings kann man aus Sicherheitsgründen von einem Fachbetrieb auch ohne Probleme nachträglich Gurte einbauen lassen, ohne die Originalität und damit das H-Kennzeichen zu gefährden. Dies ist zwar in den meisten Klassikern kein Problem, allerdings gerade bei sehr alten Karosserien mit Holzrahmen, oder sehr kleinen Fahrzeugen wie dem Fiat 500 erschwert, oder nur mit Abstrichen möglich. Die Kosten für eine Umrüstung betragen je nach Modell etwa 200,- Euro pro Gurt. Wichtig dabei: Sind Gurte nachgerüstet - also vorhanden - müssen sie auch benutzt werden. In diesem Falle gilt die Anschnallpflicht wieder voll.

Quelle Lexicar

Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body but rather sliding in, shotglass in one hand, cell phone in the other, body thoughly used up and totally worn out screaming WooooooHoooooo WHAT A RIDE!!!!!!!!!!


"In any conflict between Physics and Style, Physics always wins"



Benutzeravatar
chevydresden
Moderator
Moderator
Beiträge: 4712
Registriert: 25.04.2009
Wohnort: Dresden
Alter: 53

Beitrag #1998 von chevydresden » 29.01.2020, 01:31

Das gilt aber nur für die Vordersitze in Pkw. Die hinteren sind m. E. erst ab Mitte 79 nachzurüsten, bei Lkw ab 1.5.1990! Genau weiß ich das jetzt nicht mehr aus dem Hut, aber so in etwa. 
Grüße aus´m Osten
Dirk
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2528
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 61

Beitrag #1999 von centurymarc » 01.02.2020, 23:03

Schaut euch mal an was es in Colombien zu verkaufen gibt  :indiskret:

https://vehiculos.mercadolibre.com.co/carros-coleccion

$ sind Colombianische Pesos : Wechselkurs ca 1/ 3500
Bild
Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 13446
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #2000 von blackmagic57 » 01.02.2020, 23:24

Hammerharte Preise! Nicht alle wirklich nachvollziehbar, aber alles was mich interessiert ist mehr wie preiswert. :sabber: :hearts:
´
Wenn eine Fliege auf deinem Hoden landet wirst du lernen, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2528
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 61

Beitrag #2001 von centurymarc » 01.02.2020, 23:30

Die haben auch Internet und kennen auch die gängigen Preisen in der Welt.
Mann muss auch wissen dass Autos mit columbianischer H-Zulassung nicht exportiert werden dürfen  :indiskret::
nur diejenigen mit gelben Nummernschild dürfen raus..... 
Bild
Benutzeravatar
Lonewolf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1269
Registriert: 02.07.2009
Wohnort: Ostelbien

Beitrag #2002 von Lonewolf » 02.02.2020, 08:22

So ein nummernschild ist schnell gewechselt.
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Benutzeravatar
Diggerman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 5175
Registriert: 28.06.2012
Alter: 38

Beitrag #2003 von Diggerman » 07.02.2020, 20:58

Kurze Info an alle...die meine eMailadresse haben und ich Ihre und die meine Telefonnummern haben und ich Ihre...da kommt was auf Euch zu.
Ich habe heute eine Info bekommen, von John und James, die Euch betrifft, darum möchte ich Euch diese Info nicht vorenthalten.

-------------------------------------------
Hallo,

Ich werde sein schnell. Du besuchen sie über 18 websites sehr oft und ich habe dich erwischt masturbieren. Um ehrlich zu sein, wir alle machen es von zeit zu zeit. Wie habe ich das gemacht? Dein Router war verletzlich ich konnte code in die firmware einfügen und jedes im netzwerk angeschlossene gerät, einschließlich der telefone, wurde kompromittiert. Dann stelle ich einfach jedes gerät so ein, dass es nur bei ihnen mit der kamera aufzeichnet besuchen sie über 18 websites. In diesem moment wurde die firmware ihres routers vom hersteller aktualisiert, sodass in zukunft keine probleme mehr auftreten werden. Außerdem müssen sie jedes gerät neu starten, damit mein code aus dem speicher jedes geräts ausgegeben wird, da er noch aktiv ist.
Jedenfalls habe ich auch ihre kontaktlisten, telefonnummern, emails, social-media-kontakte und hier ist der deal. Wenn du mich nicht bezahlst 500 euro lohnt sich in B-I-T-C-O-I-N, das video, das du gerade machst ... weißt du was, wird an alle deine kontakte gesendet.
----------------------------------------------

Wenn Ihr nicht wollt, das Ihr dieses Video von mir bekommt...könnt Ihr mir gern etwas spenden...das ich John und James bezahlen kann... :daumen:
KEIN GAS IM TUNNEL !!! - ach du großer kot...

Nationalstolz & Heimatliebe sind kein Indiz für Rassismus !
Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 13446
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #2004 von blackmagic57 » 07.02.2020, 21:42

Da kommt garnix auf niemand zu. Einfach ignorieren. :never-ever:
Das haben vermutlich sehr viele männliche WWW-Benutzer und E-Mail Adressaten schon mehrfach bekommen, stand auch schon mehrfach in der Presse.
´
Wenn eine Fliege auf deinem Hoden landet wirst du lernen, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
Diggerman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 5175
Registriert: 28.06.2012
Alter: 38

Beitrag #2005 von Diggerman » 07.02.2020, 23:07

Ja sicha wird das ignoriert...fand det witzig...kannte det noch nicht... :fiesgrins:
KEIN GAS IM TUNNEL !!! - ach du großer kot...

Nationalstolz & Heimatliebe sind kein Indiz für Rassismus !
Benutzeravatar
kwk36
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 8387
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #2006 von kwk36 » 11.02.2020, 23:49

Einfach mal durch die Artikelbeschreibungen dieses Herrn lesen. :muahaha: 
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-18-20524

Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body but rather sliding in, shotglass in one hand, cell phone in the other, body thoughly used up and totally worn out screaming WooooooHoooooo WHAT A RIDE!!!!!!!!!!



"In any conflict between Physics and Style, Physics always wins"




Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 13446
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #2007 von blackmagic57 » 11.02.2020, 23:58

Sicher ein interessanter Mensch. :daumen:
´
Wenn eine Fliege auf deinem Hoden landet wirst du lernen, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7165
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 56

Beitrag #2008 von stero111 » 12.02.2020, 00:22

Tja, hinfahren und abholen ::D:
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
-... ..- .. .-.. - / ..-. --- .-. -.. / - --- ..- --. ....
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Benutzeravatar
Lonewolf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1269
Registriert: 02.07.2009
Wohnort: Ostelbien

Beitrag #2009 von Lonewolf » 12.02.2020, 07:29

Er hat ja noch andere Dinge welche den Besitzer wechseln sollen ... :;):
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Benutzeravatar
Mini-Man
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 8486
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Dargardt
Alter: 41

Beitrag #2010 von Mini-Man » 23.02.2020, 16:31

Die Kinder wollten heute was unternehmen, es kam die Idee auf Schlittschuh zu fahren. 80km weiter tief in Mecklenburg liegt die Eishalle Malchow. Ich bin begeistert, hier ist der Kapitalismus noch nicht so fortgeschritten. Es ist einfach simpel ostdeutsch. Eine ganz einfache Blechhalle, das Nötigste ist da. Normale nette Ossis als Personal. Und sehr günstig zudem auch noch. Ich freue mich wirklich das es das noch gibt heutzutage.
Vom Ossi lernen, heisst überleben lernen !

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste