Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

ein interessanter Charger!

Wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 6405
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 55

ein interessanter Charger!

Beitrag #1 von stero111 » 23.03.2018, 22:14

2 inches kürzer... 3 Inches mehr Radstand... ein interessanter Charger!
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
-... ..- .. .-.. - / ..-. --- .-. -.. / - --- ..- --. ....
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Benutzeravatar
kwk36
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7634
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #2 von kwk36 » 23.03.2018, 22:26

Schade das kein Bild von der Seite dabei ist, aber die Modifikation scheint der Linie gut getan zu haben.
Ringbrothers bauen solche Wahnsinnsautos.... :eek:

Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body but rather sliding in, shotglass in one hand, cell phone in the other, body thoughly used up and totally worn out screaming WooooooHoooooo WHAT A RIDE!!!!!!!!!!


"In any conflict between Physics and Style, Physics always wins"



Benutzeravatar
Lonewolf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 939
Registriert: 02.07.2009
Wohnort: Ostelbien

Beitrag #3 von Lonewolf » 24.03.2018, 07:23



Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Benutzeravatar
rosch64
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 4673
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #4 von rosch64 » 04.05.2018, 22:03

4700h ... setz das mal mit nur 20 EUS/h an.... alter Schwede...

oh man... ich glaub, ich bin zu billig... :drohen:
Wir, die guten Willens sind,
Geführt von Ahnungslosen,
Versuchen für die Undankbaren
Das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig
So lange versucht, daß wir jetzt
Qualifiziert sind, fast alles
Mit Nichts zu bewerkstelligen.
[FONT=Book Antiqua]Manchmal gewinnt man und manchmal verlieren die anderen.

[/FONT]
taxi-cadillac
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 5146
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: GUB
Alter: 52

Beitrag #5 von taxi-cadillac » 11.05.2018, 01:30

Karosserie top.....vor allem jedes Deteil wie man sieht.....Lack,Chrom,Zierleisten Schriftzüge,Vinyldach macht alles zusammen einen wertigen perfekten Eindruck.
Motor sicher auch top......

Einzige was mir nicht ganz so an dem Auto gefällt ist das triste Dashbord. War das Original so dieses schwarz mit diesem Rundinstrumenten??? Das sieht ja furchtbar aus....schlimmer als im W 50 LKW oder ist das Custom made.  Ich könnte mir vorstellen dass Original ein bisschen was mit Holz und Chrom war so wie auch auf der Mittelkonsole. Also innen wird das Auto der äußeren Perfektion nicht gerecht! 

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste