Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Der Blazer wird weichgespült...

Wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 6278
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 55

Der Blazer wird weichgespült...

Beitrag #1 von stero111 » 26.06.2018, 22:40

...Mainstream wohin man auch schaut...2019 Blazer Two-Row Crossover
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
-... ..- .. .-.. - / ..-. --- .-. -.. / - --- ..- --. ....
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Benutzeravatar
13erRing
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 959
Registriert: 31.08.2012

Beitrag #2 von 13erRing » 26.06.2018, 23:05

Igitt
Grüße Nils
Benutzeravatar
EscortDriver97
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2147
Registriert: 04.05.2009
Wohnort: HG
Alter: 29

Beitrag #3 von EscortDriver97 » 27.06.2018, 09:12

Die kleinen Frontlichter und großen Heckleuchten passen nicht zueinander...
Soll wohl gegen Lexus konkurrieren, die haben auch sone markante Front
Benutzeravatar
Ralf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 177
Registriert: 18.05.2014
Wohnort: Elbflorenz
Alter: 58

Beitrag #4 von Ralf » 27.06.2018, 12:36

sh...
so sieht doch inzwischen jeder zweite europäische SUV aus  ;o(
Renno, Nissan ,  Lexus usw...Ford ähnlich, bäääh
Gruß Ralf
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages !!!
Benutzeravatar
Hightower
Moderator
Moderator
Beiträge: 3821
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Gechingen Königreich Württemberg
Alter: 49

Beitrag #5 von Hightower » 27.06.2018, 15:55

Hat Chevrolet die Presswerkzeuge von Mazda gekauft, weil der dem CX5 verdammt ähnlich sieht.
Grüße
Andy
Graf von Löwenstein

Wir haben die Kinder abgeschafft - der Hund war allergisch.

Electric Drive = pollution outsourcing

Benutzeravatar
Lonewolf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 882
Registriert: 02.07.2009
Wohnort: Ostelbien

Beitrag #6 von Lonewolf » 28.06.2018, 05:47

das sieht schon etwas europäisch/asiatisch aus.

wie war das gleich: Opel gehört nicht mehr zu GM , die sind ja nun PSA ...

dementsprechend war die Ankündigung, keine chevys mehr über Opel in Deutschland zu verkaufen, wegen der Konkurrenz zu Opel selber, bestimmt eine finte.

da der Deal mit PSA ja sicher nicht über Nacht zu Stande kam.

wird Chevy evtl. versuchen mit eigenem Label wieder in Europa zu verkaufen?

ganz chancenlos wäre das bestimmt nicht...
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Benutzeravatar
PeF
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1636
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Im Herzen Oberfrankens
Alter: 60
Kontaktdaten:

Beitrag #7 von PeF » 28.06.2018, 06:00

Naja, wenn ich daran denke, wie hässlich z.B. die Mustangs in einigen Baureihen mal waren und was wieder aus ihnen geworden ist, dann besteht noch ein Fünkchen Hoffnung.
Bedingt optimistische Grüße
Peter
PS: Massangabe, wie schnell Du gegen eine Wand fahren kannst.
Nm: Massangabe, wie weit Du die Wand mitnimmst!
Benutzeravatar
Rubberhunter
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1856
Registriert: 09.09.2011
Wohnort: Sandhausen

Beitrag #8 von Rubberhunter » 03.07.2018, 15:56

Ein Lambordschini Urus in rot .... schön ::o:
Gruss Sebastian



1972 Mercury Colony Park
Bild

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste