Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

67er Ford LTD

Wie der Name schon sagt
Basti28
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: 22.08.2017
Wohnort: Berlin
Alter: 39

67er Ford LTD

Beitrag #1 von Basti28 » 24.03.2019, 09:00

Tach gesagt, nun meine Ami Macke nimmt langsam bedenkliche Züge an,aber egal.Spiele jedenfalls mit dem Gedanken mir von der anderen Seite des großen Teichs, ein 67er Ford LTD als 4 door Hardtop mit 390er FE Motor zu holen,den Wagen hab ich schon gefunden, erste Hand stand die letzten 40 Jahre trocken in der Scheune 80000mls runter, im Erstlack,Motor läuft Bremsen sind natürlich fällig,Kosmetik und andere Dinge sicher auch,nun finde ich leider nicht wirklich viel über die Schwachstellen der 65-68 Fullsize Baureihe.Rost  ist klar aber was gilt es speziell zu beachten in Bezug auf den Wagen. Wie sieht es mit dem Rahmen aus hab mal was gelesen das die nicht sonderlich massiv ausgeführt wurden und die gerne mal durch sind, besonders an den Rahmenecken und im Achsbogen hinten. Hoffe hier sind ein paar Ford Spezialisten im Forum. 
Grüsse Basti
Benutzeravatar
toronado
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 375
Registriert: 29.01.2015

Beitrag #2 von toronado » 24.03.2019, 15:16

Nur wenn Du versprichst unserem Forum treu zu bleiben verrate ich dir was:
Im Classic Ford Forum findest Du ganz sicher Antworten und sogar ein paar Owner von 66/67er Galaxie  :Doppeldaumen:
mit Schraubärgrüsse Toronado :alt:
1970 Ford LTD Country Squire, 1987 Fleetwood Pace Arrow,
1991 Ford Econoline, 1981 Volvo N720.
Basti28
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: 22.08.2017
Wohnort: Berlin
Alter: 39

Beitrag #3 von Basti28 » 24.03.2019, 18:02

Nun danke für den Tip, na dachte das hier im Forum auch genug Fachleute existieren zu der Thematik :;): aber gut dann schau ich mal. 
Benutzeravatar
toronado
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 375
Registriert: 29.01.2015

Beitrag #4 von toronado » 25.03.2019, 08:33

Naja, klar kannst Du gerne Deine speziellen Fragen hier stellen. Nur wird Dir niemand wirklich korrekte Antworten geben können da hier keiner ein solches Modell fährt. In der Datenbank gibts nur einen 64er Galaxie und einen 70er LTD - dazwischen nuscht. Antworten kämen immer mit - ich denke, ich glaube, schätze, ich weiß nicht wirklich aber...
Gern lesen wir nach Deiner Erleuchtung aber immer die Lösung des Problems. Auch wenn sie nicht hier gelöst werden konnte :klatsch:
mit Schraubärgrüsse Toronado :alt:
1970 Ford LTD Country Squire, 1987 Fleetwood Pace Arrow,
1991 Ford Econoline, 1981 Volvo N720.
Basti28
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: 22.08.2017
Wohnort: Berlin
Alter: 39

Beitrag #5 von Basti28 » 25.03.2019, 19:03

Der 65 -67 LTD ist eine Ausstattungvariante ich hätte besser 67er Galaxie geschrieben,das ist dasselbe. Ungefähr so wie Consul und Granada  ::D: da hat die Datenbank aber extremen Datenverlust  :;):

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste