Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

*Was habt ihr am Wochenende so geschraubt?*

Wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
Ralf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 221
Registriert: 18.05.2014
Wohnort: Elbflorenz
Alter: 59

*Was habt ihr am Wochenende so geschraubt?*

Beitrag #4951 von Ralf » 07.08.2018, 15:16

ich hatte ja schon berichtet, dass ich nun einen Blazer S10 als Alltagsschlampe hab. Da er nu TüF hat, nach dem ich die defekte Gasanlage hab ausbauen müssen, kann ich mich um Pillepalle kümmern. Dritte Bremsleuchte war ohne Funktion( darum abgebaut gewesen ) hab ich inne Bucht eine wunderschöne chinesische nachgebaute gefunden für 20 Eier inclu Versand. Da die alte abgesoffen war, hab ich vorsorglich die neue gleich mit sonem harzähnlichem Kleber an den Schweissnähten und Kabeleingang zugeschmiert. Nu hab ich wieder Licht beim Bremsen...
Heute frohen Mutes die Instrumente ausgebaut, da Tankanzeige spinnt... Pustekuchen, mit der anderen I-Tafel genau das selbe. Naja, bei Rockauto kostet ne neue Pumpe mit Sendeeinheit und Schwimmer ca 60 €. Werd ich wohl wieder mal bei denen ne Sammelbestellung machen  ;o) Nur is der Aufwand etwas mehr  :pfeiff:  Da kann ich auch gleich den Stellmotor für die Heizungsklappe mit in den Warenkorb werfen, da dieser festgebrannt ist (selbstverständlich in Stellung hot  ! ) hoffe nur , dass nich das gegenzahnrad auch zahnlos ist. Erfahrungsgemäss sind es aber die kleinen Plastikzähnchen am Stellmotor.Sind bei europäischen Autos oft auch solche Motoren drin und hin. is halt ein 18 jahre altes Vehikel :achselzucken:
Gruß Ralf
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages !!!
taxi-cadillac
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 5209
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: GUB
Alter: 52

Beitrag #4952 von taxi-cadillac » 12.08.2018, 22:15

18 Jahre ist für ein US-Auto doch fast noch ein Neuwagen..... meine werden im elften Monat 42 Jahre. Mit den Stellmotoren für deine Heizung klappen hab ich keine Ahnung von den neueren Autos, bei den älteren Autos ging das alles noch mit Unterdruckdosen.
Benutzeravatar
Ralf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 221
Registriert: 18.05.2014
Wohnort: Elbflorenz
Alter: 59

Beitrag #4953 von Ralf » 13.08.2018, 09:23

naja, die alten Ami´s waren ja auch noch für die Ewigkeit gebaut und hatten den neumodischen Schnickschnack nich drin. Der Blazer is ja schon aus diesem Jahtausend :o)
mein Vandura auch noch aus dem letzten  *fg*
Gruß Ralf
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages !!!
Benutzeravatar
13erRing
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1014
Registriert: 31.08.2012

Beitrag #4954 von 13erRing » 13.08.2018, 12:00

Ralf hat geschrieben:naja, die alten Ami´s waren ja auch noch für die Ewigkeit gebaut und hatten den neumodischen Schnickschnack nich drin. Der Blazer is ja schon aus diesem Jahtausend :o)
mein Vandura auch noch aus dem letzten  *fg*

War es nicht so dass die Fahrzeuge damals nur für eine Haltbarkeit von 5 Jahren gebaut wurden?
Grüße Nils
Benutzeravatar
Ralf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 221
Registriert: 18.05.2014
Wohnort: Elbflorenz
Alter: 59

Beitrag #4955 von Ralf » 13.08.2018, 13:58

hihi, das betraf nich die Technik, nur das Blechkleid  *gg*
Gruß Ralf
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages !!!
Benutzeravatar
Hightower
Moderator
Moderator
Beiträge: 3912
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Gechingen Königreich Württemberg
Alter: 49

Beitrag #4956 von Hightower » 26.08.2018, 20:04

Eigentlich war der Sonntag mit gemütlichen Kaffeetrinken und Gemüsegarten des Schwagers plündern geplant.....

Aber die beste Frau von allen hat gedacht Sie nimmt eine Tüte Milch mit zum Kaffeetrinken, in den Rucksack gepackt und in den Fußraum des Rücksitzes gestellt. Als wir wieder heim gingen hab ich den Rücksack in den Kofferraum vom Volvo gelegt, wusste ja nix von der angebrochenen Tüte Milch.... bis ich daheim den Kofferraum aufgemacht habe :eek: :eek: :eek: :drohen: :gedanken: 

Aktuell hab ich einen Volvo V50 Kombi 5 Türer Sportwagen mit 2 Sitzen....
Bild
Eine gute Stunde und der Volvo war hinten nackig.
Alles ausgewaschen und die Verkleidungen, Polster und Dämmmaterial wurden eingeweicht und morgen gehts Ihnen mit dem Kompressor und Tornador nochmal an den Kragen.

Gutr dass ne Laderaumwanne drinn war und es nur an der Fahrerseite vorne überlief.
Grüße
Andy
Graf von Löwenstein

Wenn hier noch Einer die Dicke mobbt, dann gibts Abmahnungen !

Beim Anblick einer Schwarzwälder Kirschtorte schlägt jedes Diabetikerherz höher....
Benutzeravatar
Mini-Man
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 8270
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Dargardt
Alter: 40

Beitrag #4957 von Mini-Man » 26.08.2018, 20:55

Hab das Schweißgerät transportabler gemacht.

Bild
Vom Ossi lernen, heisst überleben lernen !
Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 12979
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #4958 von blackmagic57 » 26.08.2018, 20:58

Andy, saug so oft wie möglich und so viel wie möglich mit einem Naßsauger raus, bevor die Milch umkippt/richtig sauer wird!
Die Tornador drückt dir nur die Oberfläche sauber, indem sie den Dreck in´s Polstermaterial drückt!!!
Wenn du die Milch nicht sauber rausbekommst, hast du an dem "G´schmäckle" richtig lang - und frag mich bloß nicht, woher ich das weiß...! :kotz:
´
Allen, die ich dieses Jahr beleidigt, beschimpft oder enttäuscht habe, möchte ich sagen: "Das wird schon seinen Grund gehabt haben." :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2321
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 59

Beitrag #4959 von centurymarc » 26.08.2018, 21:12

blackmagic57 hat geschrieben: hast du an dem "G´schmäckle" richtig lang - und frag mich bloß nicht, woher ich das weiß...! :kotz:

noch länger bei Hühnermist  :eek: tut man jemanden einen Gefallen und transportiert für ihn, in 25 Kg Plastiksäcken 300 Kg Hühnermist, dann versteht man warum man einen Gefallen tun soll   :OMG:
Benutzeravatar
Hightower
Moderator
Moderator
Beiträge: 3912
Registriert: 27.04.2009
Wohnort: Gechingen Königreich Württemberg
Alter: 49

Beitrag #4960 von Hightower » 26.08.2018, 21:35

Keine Sorge ich bin bereits Milcherprobt, alles was mit dem Kuheuterinhalt kontaminiert wurde ist bereits ausgebaut und schon einmal durchgespühlt, soweit es der Sonntag zulies. Bei einigen Teilen werd ich wohl mit dem Hochdruckreiniger spülen, ansonsten Nasssauger ist noch besser als Tornador. Danke für den Tipp. Morgen nach Feierabend gehts ran.

@ Mini-Man
Welchem immobilen Rentner haste denn den AOK Chopper geklaut ?
Grüße
Andy
Graf von Löwenstein

Wenn hier noch Einer die Dicke mobbt, dann gibts Abmahnungen !

Beim Anblick einer Schwarzwälder Kirschtorte schlägt jedes Diabetikerherz höher....
Benutzeravatar
blackmagic57
Administrator
Administrator
Beiträge: 12979
Registriert: 12.11.2016

Beitrag #4961 von blackmagic57 » 26.08.2018, 21:50

Hightower hat geschrieben:...
Bei einigen Teilen werd ich wohl mit dem Hochdruckreiniger spülen, ansonsten Nasssauger ist noch besser als Tornador. ...

Ne, die Tornador ist schon das beste, um den Dreck aus den Fasern zu ballern, aber zwischendurch immer mal absaugen, damit sich nix im Schaumstoff etc. festsetzt.
´
Allen, die ich dieses Jahr beleidigt, beschimpft oder enttäuscht habe, möchte ich sagen: "Das wird schon seinen Grund gehabt haben." :fiesgrins:


Cadillac, what else? :rolleyes: :arrow: zu meinem ´57 Cadillac Resto-Thread
Benutzeravatar
Markus_E
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7746
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Riederich
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitrag #4962 von Markus_E » 26.08.2018, 22:03

Ich hab mal ne olle Petromax zum leben erweckt  blos zerlegen und alle Dichtungen und Ventile neu gemacht
Bild

Leuchtet jetzt ganz fein. Jetzt nur noch auf Benzin laufen lassen, weil die eigentlich nicht für Petroleum ist. 
Hat lang gebraucht bis ich raus gefunden habe, das es da Unterschiede gibt
Bild
better you have tools you don´t need, than to need tools you don´t have.
Würstchen aus Tofu sind wie ein Sportauspuff für Elektroautos. Sinnlos!!! :cool:
Benutzeravatar
kwk36
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7744
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #4963 von kwk36 » 26.08.2018, 22:56

Ja, so ein einfaches und benutzerfreundlich aufgebautes Lämpchen ist was feines! Haste gut gemacht!

Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body but rather sliding in, shotglass in one hand, cell phone in the other, body thoughly used up and totally worn out screaming WooooooHoooooo WHAT A RIDE!!!!!!!!!!


"In any conflict between Physics and Style, Physics always wins"



Benutzeravatar
Lonewolf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 974
Registriert: 02.07.2009
Wohnort: Ostelbien

Beitrag #4964 von Lonewolf » 27.08.2018, 05:53

Thema Milch...

solch eine Gummi Laderaum Wanne ist manchmal ihr Geld wert, haben wir schon 3-12 Mal erfahren dürfen ... :;):
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Benutzeravatar
DonnyDarko
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2447
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Altenberge
Alter: 41

Beitrag #4965 von DonnyDarko » 17.09.2018, 16:08

Passend zu meinem Ehrentag hab ich mich halb selbst beschenkt .
Vor einiger Zeit gefunden und am Sonntag wurde er gebracht. Mein bester Freund und ich konnten nicht "Nein" sagen.
Kofferraum und Innenraum voll gepackt mit Teilen. 
Sonntag direkt die Öle kontrolliert und bissel Sprit drauf. Wollte leider noch nicht anspringen. Wird wohl die Spritpumpe im Tank sein. Evtl werde ich die nächste Zeit mal die Hilfe der Cadillac Spezies hier brauchen. 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Als Gott mich erschuf wollte er angeben


Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste