Ein Herzliches Willkommen im US-Car Forum - schön, dich in unserer Mitte zu wissen!

Es gibt viel zu entdecken, aber bitte schau zuerst in deinen persönlichen Bereich (oben rechts das vierte Icon) ändere dein Passwort und mach alle Einstellungen nach deinen Wünschen.
Dabei bitte jede Seite/Tab mit Änderungen sofort speichern (Absenden).
Viel Spaß beim Durchprobieren.

Heute gesehen...

Wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
AmericanMuscle
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1843
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Villingen
Alter: 31
Kontaktdaten:

Heute gesehen...

Beitrag #3706 von AmericanMuscle » 19.07.2020, 22:19

$$$ Special
(Beim Renault nicht ganz sicher)

Stockach
Bild

Schweiz, BE
Bild

Düren
Bild

Reuver, NL
Bild

Schweiz, SZ
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 336
Registriert: 18.05.2014
Wohnort: Elbflorenz
Alter: 60

Beitrag #3707 von Ralf » 20.07.2020, 16:08

Renault Alpine A 110  :big grin: 
da isse
Gruß Ralf
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages !!!
Benutzeravatar
chief tin cloud
Moderator
Moderator
Beiträge: 10430
Registriert: 25.04.2009
Wohnort: St. Gallen
Alter: 62

Beitrag #3708 von chief tin cloud » 21.07.2020, 17:11

AmericanMuscle hat geschrieben:$$$ Special


Bild

Schweiz, SZ

Bentley 3, 5 Litre oder 4,25 Litre, 1936-39 :hearts:
Bild


ASK THE MAN WHO OWNS ONE

Es ist kompliziert.
Benutzeravatar
Allmentux
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1594
Registriert: 11.06.2009

Beitrag #3709 von Allmentux » 22.07.2020, 20:21

Ein sehr schönes Auto :)
1993 Bentley Turbo R ....Crewe's Missile!
ex: 1977 Lincoln Continental Coupe, 1986 Lincoln Town Car Signature Series
Benutzeravatar
AmericanMuscle
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1843
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Villingen
Alter: 31
Kontaktdaten:

Beitrag #3710 von AmericanMuscle » 28.07.2020, 09:48

Käfer sammeln sich einfach immer an, trotz vermehrtem "ignorieren"...gestern schon ein ziemlich schickes Exemplar gesehen, was ich nun als Anlass nehme das Archiv wieder Käferfrei zu bekommen ...


Essen
Bild
Bild

Donaueschingen
Bild

Gelsenkirchen
Bild

A5 oder A67 glaub ich
Bild

Stockach
Bild

St. Märgen, Schwarzwald
Bild

Spaichingen
Bild

Konstanz
Bild

St. Margrethen, Schweiz
Bild

SZ, Schweiz
Bild

Schwarzwald
Bild
Benutzeravatar
kwk36
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 8643
Registriert: 26.04.2009

Beitrag #3711 von kwk36 » 28.07.2020, 21:01

Schicke Käfer dabei. Ob dem Fahrer des weissen Käfers inzwischen aufgefallen ist das ihm hinten zwei Radbolzen fehlen?

Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body but rather sliding in, shotglass in one hand, cell phone in the other, body thoughly used up and totally worn out screaming WooooooHoooooo WHAT A RIDE!!!!!!!!!!


"In any conflict between Physics and Style, Physics always wins"



Benutzeravatar
Lonewolf
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1373
Registriert: 02.07.2009
Wohnort: Ostelbien

Beitrag #3712 von Lonewolf » 28.07.2020, 21:23

Und der

Bild

Wartet bestimmt auf den abschlepper.

Mit einer gebrochenen hinterradachse ist's halt schlecht fahren?
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 16.-18. Juli 2021 statt !
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7505
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Beitrag #3713 von stero111 » 28.07.2020, 21:32

Und in dem Karton auf der Beifahrerseite ist sicher ein Höherlegungs-Kit damit er auch in Verkehrsberuhigte Zonen einfahren kann ::D:
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
-... ..- .. .-.. - / ..-. --- .-. -.. / - --- ..- --. ....
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Benutzeravatar
Allmentux
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1594
Registriert: 11.06.2009

Beitrag #3714 von Allmentux » 09.08.2020, 10:25

Gesehen bei Toms Club (den Cadillac :rolleyes: ::): ). War mal interessant zu sehen, wie die beiden im Vergleich zueinander stehen.
vergleich.jpg

Gab mal einen Testbericht in einer englischen oder amerikanischen Autozeitung: 93er Cadillac mit einem texanischen Chevyhändler vs Bentley Turbo RL (langer Radstand) mit Forbes-Erben. Sehr gut geschrieben! Ob es den wohl irgendwo digital gibt?..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1993 Bentley Turbo R ....Crewe's Missile!
ex: 1977 Lincoln Continental Coupe, 1986 Lincoln Town Car Signature Series
Benutzeravatar
PeF
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1950
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Csatalja
Alter: 62

Beitrag #3715 von PeF » 09.08.2020, 12:00

Allmentux hat geschrieben:Gesehen bei Toms Club (den Cadillac :rolleyes: ::): ). War mal interessant zu sehen, wie die beiden im Vergleich zueinander stehen.
vergleich.jpg
Gab mal einen Testbericht in einer englischen oder amerikanischen Autozeitung: 93er Cadillac mit einem texanischen Chevyhändler vs Bentley Turbo RL (langer Radstand) mit Forbes-Erben. Sehr gut geschrieben! Ob es den wohl irgendwo digital gibt?..

Hallo,


ich hatte schon immer - und habe jetzt verstärkt - ein Abneigung gegen "British Blech" !

Grund der Abneigung wurde für mich mehr als hinreichend bestärkt, als ich vor ein paar Jahren den Auftrag von der besten Ehefrau von Allen bekam, einen Zweitwagen zu kaufen.

Als ich dann endlich einen vernünftigen Zweitwagen fand, kam ihr Anruf; "NICHT KAUFEN, ICH HABE GERADE EINEN JAGUAR XJ40 GEKAUFT! "

Dieser Jaguar war das mieseste Geschaäft meines Lebens!

Innnerhalb von wenigen Monaten mussten ca 5000 Euronen investiert werden, damit er überhaupt ein paar km am Stück fuhr.

Seitdem bin ich verstärkt der Meinung, dass Autos von der "Insel" nur zum Schrottpreis auf  Kilo-Basis kaufbar sind.

Innerhalb eines knappen Jahres war der TÜV-Geprüfte, optisch sehr gut und für mich als Laien auch sonst in Ordnung scheinende Jaguar ein Verlustgeschäft von gut 5000 Euronen.

Mir braucht mit englischen Autos keiner mehr kommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nur aus eigener Erfahrung sendente Grüße

Peter
Real cars have six wheels and an 8 ft bed!

Beruhigende Anordnung meiner Hausärztin:
Wenn Du aufwachst, Du ist zuerst isst Tabletta - denn da lebst Du noch!
Benutzeravatar
v8.lover
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 4923
Registriert: 27.04.2009

Beitrag #3716 von v8.lover » 09.08.2020, 18:30

Schöner Fleetwood, wenn auch mit LT1 Fehlkonstruktion. :kotz:

Weils mich selbst interessiert hat... der Vergleich war wohl in Band 38 (Woche?!) 1993 vom Magazin "Car and Driver"... "Bentley or Cadillac?". Leider online nichts gefunden... ::(:
Bild
Benutzeravatar
Allmentux
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1594
Registriert: 11.06.2009

Beitrag #3717 von Allmentux » 09.08.2020, 19:10

v8.lover hat geschrieben:Schöner Fleetwood, wenn auch mit LT1 Fehlkonstruktion. :kotz:

Weils mich selbst interessiert hat... der Vergleich war wohl in Band 38 (Woche?!) 1993 vom Magazin "Car and Driver"... "Bentley or Cadillac?". Leider online nichts gefunden... ::(:

War die Car and Driver vom Mai 1993, also Nr. 38 :) Online finet man nur eine analoge Ausgabe zum Kauf. Der Archive reicht nur bis 97 zurück.
Hier ist einer online über die 94er verfügbar:
https://www.caranddriver.com/reviews/co ... ison-test/
1993 Bentley Turbo R ....Crewe's Missile!
ex: 1977 Lincoln Continental Coupe, 1986 Lincoln Town Car Signature Series
Benutzeravatar
Allmentux
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1594
Registriert: 11.06.2009

Beitrag #3718 von Allmentux » 09.08.2020, 19:11

PeF hat geschrieben:
Allmentux hat geschrieben:Gesehen bei Toms Club (den Cadillac :rolleyes: ::): ). War mal interessant zu sehen, wie die beiden im Vergleich zueinander stehen.
vergleich.jpg
Gab mal einen Testbericht in einer englischen oder amerikanischen Autozeitung: 93er Cadillac mit einem texanischen Chevyhändler vs Bentley Turbo RL (langer Radstand) mit Forbes-Erben. Sehr gut geschrieben! Ob es den wohl irgendwo digital gibt?..

Hallo,


ich hatte schon immer - und habe jetzt verstärkt - ein Abneigung gegen "British Blech" !
[...]

Nur aus eigener Erfahrung sendente Grüße

Peter

So unterschiedlich können Erfahrungen sein.
Fahre meinen von Frühling bis Herbst im Alltag und bislang null Probleme :fahren: ::):
1993 Bentley Turbo R ....Crewe's Missile!
ex: 1977 Lincoln Continental Coupe, 1986 Lincoln Town Car Signature Series
Benutzeravatar
stero111
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7505
Registriert: 26.04.2009
Wohnort: Würselen
Alter: 57

Beitrag #3719 von stero111 » 09.08.2020, 22:01

Allmentux hat geschrieben:
PeF hat geschrieben:
Allmentux hat geschrieben:Gesehen bei Toms Club (den Cadillac :rolleyes: ::): ). War mal interessant zu sehen, wie die beiden im Vergleich zueinander stehen.
vergleich.jpg
Gab mal einen Testbericht in einer englischen oder amerikanischen Autozeitung: 93er Cadillac mit einem texanischen Chevyhändler vs Bentley Turbo RL (langer Radstand) mit Forbes-Erben. Sehr gut geschrieben! Ob es den wohl irgendwo digital gibt?..

Hallo,


ich hatte schon immer - und habe jetzt verstärkt - ein Abneigung gegen "British Blech" !
[...]

Nur aus eigener Erfahrung sendente Grüße

Peter

So unterschiedlich können Erfahrungen sein.
Fahre meinen von Frühling bis Herbst im Alltag und bislang null Probleme :fahren: ::):

Tja, vielleicht hatte Peter ja einfach nur ein Montagsauto... allerdings muss ich sagen, nach meiner beruflichen Erfahrung in der britischen Automobilindustrie (hab auch auf der Insel gelebt).... naja, die britische Autoindustriewoche hat 6 Montage und einen arbeitsfreien Sonntag ::D:
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch!
-... ..- .. .-.. - / ..-. --- .-. -.. / - --- ..- --. ....
Ich bleibe wie ich bin. Schon alleine weil es Andere stört
Benutzeravatar
centurymarc
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 2618
Registriert: 10.05.2009
Wohnort: Gaggenau / Baden
Alter: 61

Beitrag #3720 von centurymarc » 24.08.2020, 23:36

Letzte Woche in den Süd-Vogesen gesehen
Die Fahrer waren richtige Athleten, einen halben Kopf größer als ich  :eek:  :daumen:
Bild
Bild
Bild
Bild
:cool:
Bild

Zurück zu „* American Way of Life and Drive *“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste